NEWS-DETAILS
06. September 2017

Performancesteigerung durch Load Balancing in der Hamburg-Cloud

Mit Smart Hosting können Server oder ganze IT-Infrastrukturen bei Bedarf schnell und skalierbar in der Hamburg-Cloud bereitgestellt werden. Die IT-Ressourcen werden in sicheren Rechenzentren in Hamburg betrieben und beinhalten garantierte Backups sowie ständiges Monitoring. Darüber hinaus ist nun auch Load Balancing verfügbar und kann auf Wunsch modular hinzugebucht werden. Der Einsatz führt zu einer optimalen Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen und erhöht damit die Performance Ihrer IT auf ein Maximum.

Mittels Load Balancing werden große Mengen von Anfragen gleichmäßig auf mehrere parallel arbeitende Systeme übertragen. Die Lastverteilung wirkt sich damit nicht nur positiv auf die Performance aus, sondern trägt ebenfalls zur Erhöhung der Ausfallsicherheit bei. Durch den Einsatz dieser Technologie maximieren Sie die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit Ihrer IT-Infrastruktur. Die Lösung der Hamburg-Cloud basiert auf der Technologie des Herstellers KEMP Technologies.

Viele Hamburg-Cloud Kunden haben die Lösung bereits im Einsatz und nutzen die Vorteile der Lastverteilung. Profitieren auch Sie vom intelligenten Traffic Management und informieren Sie sich über Smart Hosting in der Hamburg-Cloud.