SMART BACKUP SERVER

DEZENTRALE DATENSICHERUNG

Der Dienst Smart Backup Server ermöglicht auf Basis einer Enterprise-Backup-Struktur in der Hamburg-Cloud die Sicherung verschiedenster Szenarien. Es werden alle wichtigen Betriebssysteme und Anwendungen unterstützt. Ebenso werden die Virtualisierungslösungen VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Citrix XenServer nativ unterstützt, so dass keine Agenten in den virtuellen Maschinen benötigt werden.

Enthaltende Agenten

  • Betriebssysteme: Windows Server ab 2003 , Windows Professional ab XP, Tru64 Unix, HP-UX, IBM AIX, Solaris, Linux, Mac OS X, Netware, FreeBSD
  • Hypervisor: VMware vSphere, Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V
  • Datenbanken: Oracle, Oracle RAC, MS-SQL, DB2, Sybase, Informix, MaxDB, MySQL, PostgreSQL
  • Anwendungen: SAP R/3, Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint, Lotus Notes, Groupwise

Für die Sicherung vor Ort wird für die Laufzeit des Vertrages eine Hardware-Appliance in verschiedenen Ausbaustufen zur Verfügung gestellt.

Merkmale

  • Sicherung heterogener Daten aus komplexen, unternehmenskritischen Umgebungen in die Hamburg-Cloud
  • Caching der Backupdaten lokal für schnellen Restore (MediaAgent)
  • Jobsteuerung, Überwachung des Backups und ggf. Alarmierung durch die IT works! Operations Bridge
  • Support beim Restore
  • umfangreiches Reporting

Der nächste Schritt